28. April 2013

Weiter geht es....

...mit den Geburtstagsvorbereitungen.
Heute haben wir Cake Pops gemacht.
Dabei waren der Phantasie beim Dekorieren keine Grenzen gesetzt.
Nun hoffe ich, dass die Pops auch so gut schmecken, wie sie aussehen...
 
 
 







 

27. April 2013

Cupcakes...

...aus Perlen habe ich auf diesem Blog entdeckt.
Eine perfekte Kleinigkeit für Tochterkind's Geburtstag am Dienstag, oder nicht?!
Also habe ich schnell die Perlenkiste durchforstet und sogar die passenden Zutaten gefunden.
Und nach der tollen Anleitung hatte ich die Cupcakes auch ziemlich flott zusammengefädelt.
Mir gefallen sie!


 
 

22. April 2013

Schafschur...

...oder was ist da los?


 
Nein! Kein Schaf! Ein Hund!
Nach langem Widerstand hat unsere Hundedame
sich in ihr Schicksal ergeben und lässt sich mit der Maschine bearbeiten.

Mit einigen kahleren Stellen (wir sind schließlich keine professionellen Hundefriseure ;-) )
sieht sie jetzt wieder etwas zivilisierter aus.

Denn noch gestern hatte sie eine Brustmähne wie ein Löwe
und das Fell unter dem Bauch hing fast bis auf den Boden.
 
 
 
 
 
 



Im Kreis der Familie...

...von Regina Satta aus dem Heft Sabrina Special, S 2059: Designer Socken.
Allerdings habe ich das Muster nur für den Schaft verwendet und den Fuß glatt rechts gestrickt.
Die Socken sind gedacht als Dankeschön!
 



18. April 2013

12. April 2013

Kreativstreifen...

...sind mir am Montag in den Einkaufskorb gewandert.
Ich habe eine Tasche daraus gehäkelt.
Zuerst wollte ich eine Metallkette als Henkel verwenden,
aber das wäre zu schwer geworden.
So habe ich Luftmaschenketten geflochten.
Geht auch ;-)!
 
 
 



6. April 2013

Mein Beitrag...

...zum Kuchenbuffet.
 
Mokkatorte


Schneebälle

Die Karte...

...zur Mobilitätsgarantie.
Natürlich mit einem passenden Motiv!
 


Das Gedicht mit der Erklärung zum Geschenk ist weitestgehend von mir, ein bißchen Hilfe hatte ich von einer Bastelelfe.

 

Das Geschenk...

...sieht dann komplett so aus.
Wir haben uns mit Bekannten zusammengetan und das ist dann dabei herausgekommen:
die Mobilitätsgarantie!

Als Unterlage dient ein Drehkissen für's Auto.
 
Das Auto hatte ich hier zufällig gesehen. Leider ließ sich der Link zur Anleitung nicht öffnen. Deshalb habe ich etwas experimentiert und es schließlich auch alleine hinbekommen.

Das Sockenmännchen fungiert als Fahrer ;-)

Dazu noch ein paar Schnäpschen als Wegzehrung sowie ein Käppi mit Beleuchtung

Die Zapfsäule habe ich selber entworfen und ausgedruckt. Darin versteckt sich ein Tankgutschein.

Hier mal aus der Nähe...

So sieht es dann verpackt aus!

So verpackt...


...werden die Socken dann heute verschenkt.

Zufrieden...

...bin ich jetzt mit den Socken.
Hier gestrickt mit Nadelstärke 2,0 und einem einfachen rechts/links-Muster.
Sie fallen viel besser aus, als die vom letzten Versuch.
Und rechtzeitig fertig geworden sind sie auch.
So kann ich sie morgen mit gutem Gewissen verschenken....
 


5. April 2013

Nachdem...

...zwischenzeitlich doch mehrere Anfragen nach der Anleitung
für die Babyschuhchen kamen, habe ich mal versucht,
meine Notizen verständlich aufzuschreiben.

Jetzt weiß ich auch, warum ich mittlerweile lieber
nach englischen Anleitungen stricke, denn die sind viel
einfacher und klarer verständlich. Auf Deutsch muß
man wirklich ziemlich umständlich be- und umschreiben.

Ich hoffe aber trotzdem, man versteht, was ich meine.

 
 

Babyschuhchen

Aus Sockenwolle, Nadelstärke 2,5 mm, 2 Maschenmarkierer

35 Maschen anschlagen

1.   Reihe: 17 Maschen rechts, Maschenmarkierer, 1 M rechts, Maschenmarkierer, 17 Maschen rechts

2.   Reihe: aus der 1. Masche 1 Masche rechts und 1 Masche rechts verschränkt herausstricken, bis zum Maschenmarkierer rechts stricken, Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, nun aus dem Querfaden eine Masche rechts verschränkt stricken, 1 Masche rechts, wieder aus dem Querfaden eine rechts verschränkt, 2. Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, bis zur letzten Masche rechts stricken, aus der letzten Masche eine Masche rechts und eine Masche rechts verschränkt stricken

3.   Reihe: alle Maschen rechts stricken

4.    Reihe: aus der 1. Masche 1 Masche rechts und 1 Masche rechts verschränkt herausstricken, bis zum Maschenmarkierer rechts stricken, Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, nun aus dem Querfaden eine Masche rechts verschränkt stricken, 3 Maschen rechts, wieder aus dem Querfaden eine rechts verschränkt, 2. Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, bis zur letzten Masche rechts stricken, aus der letzten Masche eine Masche rechts und eine Masche rechts verschränkt stricken

5.   Reihe: alle Maschen rechts stricken

6.   Reihe: aus der 1. Masche 1 Masche rechts und 1 Masche rechts verschränkt herausstricken, bis zum Maschenmarkierer rechts stricken, Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, nun aus dem Querfaden eine Masche rechts verschränkt stricken, 1 Masche rechts, wieder aus dem Querfaden eine rechts verschränkt, 3 Maschen rechts, aus dem Querfaden eine Masche rechts verschränkt stricken, 1 Masche rechts, wieder aus dem Querfaden eine rechts verschränkt 2. Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, bis zur letzten Masche rechts stricken, aus der letzten Masche eine Masche rechts und eine Masche rechts verschränkt stricken

7.   Reihe: alle Maschen rechts stricken

8.   Reihe: aus der 1. Masche 1 Masche rechts und 1 Masche rechts verschränkt herausstricken, bis zum Maschenmarkierer rechts stricken, Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, nun aus dem Querfaden eine Masche rechts verschränkt stricken, 1 Masche rechts, wieder aus dem Querfaden eine rechts verschränkt, 7 Maschen rechts, aus dem Querfaden eine Masche rechts verschränkt stricken, 1 Masche rechts, wieder aus dem Querfaden eine rechts verschränkt 2. Maschenmarkierer auf die andere Nadel heben, bis zur letzten Masche rechts stricken, aus der letzten Masche eine Masche rechts und eine Masche rechts verschränkt stricken è 55 Maschen, die Maschenmarkierer können nun entfernt werden

9.   – 20. Reihe: alle Maschen rechts stricken

21. Reihe: alle Maschen rechts stricken

22.  Reihe: 17 Maschen rechts, 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (5 mal), 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken (5 mal), 17 Maschen rechts stricken

23.  – 25. Reihe: alle Maschen rechts

26.Reihe: 11 Maschen rechts stricken, die nächsten 23 Maschen abketten, die restlichen 11 Maschen rechts stricken


rechtes Band:

27.   Reihe: 11 Maschen rechts stricken, 12 Maschen anschlagen

28.   23 Maschen rechts stricken

29.   23 Maschen rechts stricken

30.   Alle 23 Maschen abketten.


linkes Band:

27. Reihe: 12 Maschen anschlagen, 11 Maschen rechts stricken

28. Reihe: 23 Maschen rechts stricken

29. Reihe: 23 Maschen rechts stricken

30. Reihe: Alle 23 Maschen abketten.
 

Die Sohle und Rückseite zusammennähen (Matratzenstich).
Alle Fäden vernähen. Kam Snaps oder andere Druckknöpfe befestigen.

4. April 2013

Ärgerlich...


...bin ich über dieses Ergebnis!
Da wollte ich ein ganz persönliches Geschenk zum 70. Geburtstag verschenken,
habe im Städtchen nach farblich passender Wolle gesucht,
dann in mühevoller Kleinarbeit einen Chart gemalt und angefangen zu stricken.


Nachdem der ersten Strumpf fertig war, kam ich ins Grübeln.....


 
Nicht nur, dass er viel zu weit und labberig war,
obwohl ich Nadelstärke und Maschenzahl wie immer hatte.....
 
 
Nein, man kann auch weder den Fuchs.....
 
 
...noch die "70" erkennen!

So hatte ich mir das nicht vorgestellt! Also habe ich alles wieder aufgeribbelt!
Nun sind Nachtschichten angesagt, damit ich das neue Sockenpaar bis Sonntag fertig habe!
Diesmal mit dünneren Nadeln und anderem Muster....