30. Januar 2012

Ein neuer Schal...

...ist auch entstanden.
Gestrickt nach der Anleitung *GaudyManie* von Birgit Freyer aus
Merino extrafein in der Farbe "Liebelei" von Tausendschön.
Als Variation habe ich nicht wie in der Anleitung
eine Luftmaschenkette mit einer Quaste gearbeitet,
sondern an jeden Zipfel etwas "Klimperkram" gehängt.






Eine Babydecke...

...in fröhlichen Farben habe ich gestrickt.
Die Decke soll ein Geschenk werden. Ich hoffe, sie gefällt...

22. Januar 2012

Aller guten Dinge sind doch ganz viele...

...dachte ich, und habe ein letztes Mal versucht,
aus diesem dämlichen Garn einen Rüschenschal zu stricken.
Nach unzähligen missglückten Versuchen (dicke Nadeln, dünne Nadeln,
mehr Maschen, weniger Maschen) enstand nun dieser Schal.
Schön ist er zwar nicht, aber immerhin als Rüschenschal zu erkennen.


20. Januar 2012

Der Schal *Ludowica*...

...nach einer Anleitung von Birgit Freyer
wurde gestern fertiggestrickt, über Nacht gebadet und
heute Vormittag gespannt.


Gestrickt wurde dieser federleichte Schal aus
35 g Bahia Lacegarn, die Maße sind 32 cm x 230 cm.



17. Januar 2012

Ein Törtchen...

...gab's zum Sonntagskaffee.


Hier das Rezept:
180 g dunkle Schokolade mit
170 g Butter im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen.
6 Eier mit 220 g Zucker schaumig aufschlagen,
die Schokomasse unterziehen und so lange rühren,
bis eine homogene Masse entsteht.
70 g Mehl unterheben.

Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen
bei 200 ° C ca. 10 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Sahne und Früchten dekorieren.

Über den Kaloriengehalt dieser Bömbchen denken wir ein anderes Mal nach...

12. Januar 2012

Neue Sockenprojekte...

...sind in Arbeit.
Einmal ein Monatsmuster der Yahoo-Group "Socken-Kreativ-Liste".
Es heißt "Binsenkörbchen" und ist von Stephanie van der Linden.



Mein zweites Projekt ist ein Myster-Socken-Kal namens "Bláthnat".
Mehr Informationen sind hier zu finden.


Wieder zwei glückliche Paare...

...sind vereint.
Links die Blender, rechts Stinos.

 

9. Januar 2012

6. Januar 2012

Kein Fisch namens Wanda...

sondern eine Orchidee...
...und sie blüht und blüht....
Ist sie nicht traumhaft schön?


Den Namen habe ich mir natürlich nicht selbst ausgedacht. Der stand so auf dem Etikett!

Bei einer Tasse Tee...

...habe ich heute das Stinoso-Paar für Horst fertig gestrickt.
Der Tee war übrigens Ananas-Brennessel-Ingwer-Geschmack.


Das Blenderpärchen ist auch bald komplett. Foto folgt...


3. Januar 2012

Zeigt her Eure Füße...

...zeigt her Eure Socken,
und lasst Euch mal gleich
vor den Fotoapparat locken!

Dieses Glückssockentragefoto bekam ich gerade per MMS.
Dabei wird deutlich, dass "rot" wohl doch nicht gleich "rot" ist.
Das war mir beim Stricken gar nicht soooo doll aufgefallen...
Nun ja, hauptsache, die Füße sind schön warm, oder?!?

2. Januar 2012

Zusammen ist man weniger allein...

...oder so ähnlich.
Deshalb hat ein weiterer Single seine bessere Hälfte bekommen.


Stinosos für Horst...

...wurden bestellt.
Einer ist schon fertig!

Aller guten (?) Dinge sind drei...

...so habe ich mich überreden lassen, noch einen Rüschenschal zu stricken.
Hm, irgendwie sehe ich leider keine Rüschen - der Schal sieht eher aus wie eine "Wurst"!!!
Keine Ahnung, woran das liegt.
Deshalb schnell ein Foto gemacht und
die Stricknadeln dann rausgezogen
- vielleicht kann mir jemand einen Stricktipp geben???


Das Garn heißt "Colibri" und ist von Mondial.

Resteverwertung...

...für's Tochterkind: Wolle war noch genug übrig,
eine schicke Kopfbedeckung (passend zum Pullover)
sollte es sein - voilà - das kam dabei heraus...


Die Anleitung für die Blumen habe ich hier gefunden.
Ich habe die Blumen in beiden Größen gehäkelt, konnte mich
dann aber nicht für eine entscheiden, deshalb habe ich sie kurzerhand
aufeinander gesetzt - und war zufrieden mit dem Ergebnis!