30. Oktober 2012

Lieblingskuchen...

...nicht nur von meinem Kind.

Deshalb nun noch ein Rezept.

Für den Teig:
4 Eier, 250 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 125 ml Öl, 150 ml Orangenlimonade,
250 g Mehl, 3 gestr. TL Backpulver.

Für den Belag:
2 große Dosen Pfirsiche, 600 ml Sahne, 3 P. Sahnesteif, 5 P. Vanillezucker, 500 g Schmand

Zimtzucker

Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Öl und Limo unterrühren, dann Mehl und Backpulver portionsweise unterrühren. Teig auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für den Belag Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
Sahne mit Sahnesteif und 3 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.
Schmand mit den restlichen 2 Päckchen Vanillezucker verrühren.
Pfirsichstücke unter den Schmand rühren und die Schlagsahne locker unterheben.
Die Masse gleichmässig auf den Kuchen streichen und großzügig mit Zimtzucker bestreuen.

Gutes Gelingen!

Kommentare:

  1. Hach, war dieser Kuchen gestern lecker.
    Bin hin und weg.
    Werde den Kuchen bestimmt meinen Gästen anbieten.
    GLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Oohh, das klingt aber lecker! Werde ich bestimmt ausprobieren! Danke für das Rezept!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. So, Rezepte sind beide abgespeichert. Der ist aber auch so, so lecker.... Da muss man aufpassen, das man rechtzeitig aufhört mit dem Essen.

    LG Britta

    AntwortenLöschen